HÖRBUCHREIHE: Nachwelt 2018


Wie weit darf man gehen, um zu überleben? Wie weit darf man gehen, im Namen der guten Sache? Und wenn man den Weg zu Ende gegangen ist, was bleibt noch von der eigenen Menschlichkeit?

NACHWELT 2018 ist mein erstes und umfangreichstes Projekt, und weist eine kleine Besonderheit in der Form der Veröffentlichung auf. Während die anderen Serien direkt zum Download angeboten werden, wird NACHWELT 2018 zunächst als eine Art Fortsetzungsroman, in dreißigminütigen Episoden auf Youtube veröffentlicht. Ungefähr alle zehn Folgen geht das Projekt in die Überarbeitung, es werden weitere Story-Elemente hinzugefügt, Effekte gesetzt etc. und erst dann wird ein NW2018 Hörbuch offiziell veröffentlicht.

So hat jeder, der es möchte, kostenlosen Zugang zur Grundstory und wer darüber hinaus noch tiefer in die Endzeit und die Köpfe der Charaktere eintauchen möchte, kann das offizielle Hörbuch erwerben.

Die Handlung spielt sich in einem post-apokalyptischen Setting ab. Der übergeordnete Konflikt besteht zwischen den Protagonisten und einem wahnsinnigen Priester, der seine Schergen ausschickt, um die letzten Reste von Menschlichkeit und Zivilisation von der Karte des zerstörten Europas zu tilgen. Doch das ist längst nicht alles. Auch innerhalb der Gruppe kommt es zu Spannungen und die Bedrohungen, die von außen auf die Protagonisten einwirken, sind zahlreich.

-1-




Der 3. Weltkrieg hat die Erde in ein gigantisches Trümmerfeld verwandelt. Die wenigen Überlebenden haben sich in kleinen Gemeinschaften zusammengefunden und trotzen den Ruinen und dem verwüsteten Land ihren kargen Lebensunterhalt ab.

Marodierende Banden, verwilderte Tiere, tödliche Strahlung und das teuflische Vermächtnis des Krieges sind nur einige der Gefahren, denen es zu entgegenzutreten gilt.

Währenddessen schart ein wahnsinniger Priester Anhänger um sich, mit deren Unterstützung sich sein gefährlicher Einfluss bereits bis in den hintersten Winkel von Europa ausgebreitet hat.

Seine Jünger morden und brandschatzen im Namen seines irren Evangeliums und nur wenige haben noch die Kraft, sich ihnen in den Weg zu stellen. Inmitten von Anarchie, Verzweiflung und Verfall entbrennt ein dramatischer Konflikt, dessen Ausgang das Schicksal der Menschheit bestimmen wird.

Wie weit darf man gehen, um zu überleben?
Wie weit darf man gehen, im Namen der guten Sache?
Und wenn man den Weg zu Ende gegangen ist, was bleibt noch von der eigenen Menschlichkeit?


Kaufen:

Amazon: http://goo.gl/d2Swma
Audible: http://goo.gl/qBPbbp
Itunes: http://goo.gl/TRhIha

 
-2-



Die Schlinge um Ivans Lager im Hauptbahnhof zieht sich immer enger zu.

Während die Gefangenen ihre Flucht planen, der Ivan langsam den Verstand zu verlieren scheint und sein Hauptmann Rolf verzweifelt versucht, die alte Ordnung aufrecht zu erhalten, paktieren die degenerierten Häscher von Kardinal Da Silva mit Ivans Feinden und rücken unaufhaltsam weiter vor.

Und dann gibt es noch zwei Menschen, die ganz eigene Pläne haben.

„Unter Ivans Knute“ knüpft nahtlos an „Die Ratten von Frankfurt“ an.


XL-Hörprobe:







Georg Bruckmann auf Facebook: https://goo.gl/ZW33KJ
Nachwelt 2018 auf Facebook: https://goo.gl/P3xwbx

Kaufen:
Amazon: http://goo.gl/T6l5qt
Itunes: https://goo.gl/rqj1jz
Audible: http://goo.gl/gsKpY6



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen